Willkommen 

bei uns Naturfreunden

NaturFreunde?

Ja!
Wir lieben die Natur und pflegen Freundschaften. 
Mit wandern in der Natur beispielsweise verbinden wir beides miteinander.

Unter Über uns erhältst du Einblicke zu unserem Leitbild.

Wir Naturfreunde pflegen unsere Gesinnungen vor allem bei...

Freizeit Aktivitäten

  • Wandern
  • Velofahren
  • Nordic Walking
  • Aquafit
  • Gymnastik
  • Geselligem

siehe unsere Angebote


News 

Urs Wüthrich-Pelloli verstorben
, Schultz Wolfgang
  • Urs war Präsident des Landesverbands der Naturfreunde Schweiz
1. Mai mit Naturfreunden erleben
, Ramseier Erich
  • Natala in Colmar, ONI Treffen mit Gleichgesinnten aus der Region erleben
ONI Jubiläumsfest in Basel
, Ramseier Erich
  • Am 12. Juni 2022, Treffpunkt Marktplatz 9.30 Uhr

Weitere Einträge

Aktiv bei uns 


Über uns 

Unser Leitbild

Wir Naturfreunde (NF) sind Menschen, die gesellschaftlich, kulturell, ökologisch, sportlich interessiert sind und eine sinnvolle Freizeitgestaltung anstreben.

Wir fördern Freundschaften, das Erleben der Natur und die Erhaltung der natürlichen Umwelt.

Bieten Aktivitäten im Natursportbereich an und engagieren uns für zwischenmenschliche Kontakte. 

Mit unseren Naturfreundehäusern bieten wir günstige Übernachtungsangebote für jedermann an.

Wir setzen uns, ein für einen ökologisch vertretbaren, sozial gerechten und erschwinglichen Tourismus.

Beteiligen uns an Projekten wie Naturparks. Schaffen Natura Trails die ökologisch und ökonomisch verträglich sind.

Unsere Ziele

  • Die Natur gemeinsam erleben
  • Menschen zu Bewegung und Begegnung animieren
  • Mitmenschen ein intaktes soziales Netz bieten
  • Freude am Leben wecken und einen Ausgleich zum Alltag schaffen
  • Aktivitäten ausrichten nach den unterschiedlichen Bedürfnissen von Menschen aller Altersgruppen und sozialen Schichten
  • Visionen leben, sich einsetzen für Toleranz, demokratische Werte und die Grundrechte von Mensch und Natur
  • Anliegen von ökologischer Bedeutung unterstützen

 

Wir bieten

  • Wanderungen: von einfach bis anspruchsvoll
  • Wintersport: Schneeschuhtouren, Skifahren, Winterwandern
  • Velofahren: Abend- und Tagesausfahrten
  • Fitness: Aquafit, Gymnastik, Sport, Ballspiele, Nordic Walking
  • Ferien: Wander- und Winterferien, Velo- und Kulturreisen
  • Geselligkeit: Vorträge über Natur, Reisen, Kultur oder Gesundheit, plaudern bei Hocks, usw.

Mehr unter Angebote


Nächste Termine 

Kurzwanderung Dreilaufbuche (Uetental – Elbisgraben - Dreilaufbuche - Schleifenberg)
Fr 09.12.2022 09:45-14:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Kurzwanderung Dreilaufbuche

    Uetental – Elbisgraben - Dreilaufbuche - Schleifenberg

    Freitag 09.12.2022

    Streckendaten:

    Länge: 7.8 km, Aufstieg: 323 m, Abstieg: 323 m, Zeit: 2,25 Std.

    Treffpunkt:

    Bahnhof Liestal vor dem Migrolino um 09:50 (Zug S3 ab Basel SBB Abfahrt 09:31 Ankunft 09:47)

    Kosten:

    U-Abo TNW

    Anforderung:

    Trittsicherheit bei nassen Verhältnissen

    Verpflegung:

    Aus dem Rucksack; optional Restaurant mooi nach der Wanderung (Reservation erwünscht) / Gerne nehme ich auch Vorschläge für das Restaurant entgegen (zB. Fondue)

    Rückkehr:

    Ab Bahnhof Liestal in alle Richtungen

    Bemerkung:

    Teil der Banntagswanderung Liestal Dreilaufbuche

    Leitung:

    Reto Studer wanderleiterbaselbiet@gmail.com

    Anmeldung:

    Bis MI 07.12.2023 12:00 an wanderleiterbaselbiet@gmail.com.

    Bis DO 08.12.2023 abends erfolgt eine Bestätigung der Anmeldung per Email betreffend Durchführung. Es liegt im Ermessen des Tourenleiters Aenderungen an der Wanderung und an der Gruppengrösse vorzunehmen.



Von Fluh zur Flue (Frenkendorf – Schauenburgerfluh -Gempen - Schartenflue)
So 11.12.2022 09:15-15:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Von Fluh zu Flue

    Frenkendorf – Schauenburgerfluh -Gempen - Schartenflue

    Sonntag 11.12.2022

    Von Frenkendorf steigen wir auf zur Schauenburgerfluh. Von dort bietet sich bei nebelfreiem Himmel eine weite  Aussicht ins Ergolztal. Nach dem Blick auf die Baselbieter Waldlandschaft wandern wir zum Gempen mit einer nicht minder schönen Aussicht von der Schartenflue aus.

    Streckendaten:

    Länge: 10 km, Aufstieg: 490 m, Abstieg: 150 m, Zeit: 3,5 Std.

    Treffpunkt:

    Bahnhof Frenkendorf-Füllinsdorf um 09:15 (Zug S3 ab Basel SBB Abfahrt 09:01 Uhr Ankunft 09:14)

    Kosten:

    U-Abo TNW

    Anforderung:

    Trittsicherheit vor allem bei nassen Verhältnissen 

    Verpflegung:

    Aus dem Rucksack; optional Bärgbeiz Gempentum am Schluss der Wanderung (Reservation erwünscht)

    Rückkehr:

    Bus ab Gempen immer .24 Richtung Banhof Dornach

    Bemerkung:

    Optional: bei guter Sicht Schauenburgerfluh auf den Felssporn

    Leitung:

    Reto Studer wanderleiterbaselbiet@gmail.com

    Anmeldung:

    Bis DO 08.12.2023 12:00 an wanderleiterbaselbiet@gmail.com mit Angabe Reservation Bärgbeiz Gempenturm

    Bis FR 09.12.2023 abends erfolgt eine Bestätigung der Anmeldung per Email betreffend Durchführung. Es liegt im Ermessen des Tourenleiters Aenderungen an der Wanderung und an der Gruppengrösse vorzunehmen.

     

Abschlusswanderung
Mi 14.12.2022 09:00-16:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Reinach Dorf – Underi Allme – Spitzenhegli – Talholz – Bottmingen – Wuhrmatt – Binningen

    Streckendaten:   Länge: 6,8 km, Aufstieg: 118 m, Abstieg: 131 m, Zeit: 1 ¾ Std. (L)
    Treffpunkt: 9.05 Uhr, Bahnhofshalle Basel SBB
    Abfahrt: 9.18 Uhr mit Tram Nr. 11 nach Reinach
    Verpflegung: kleines Picknick unterwegs
    Einkehr: Restaurant Bijou, Binningen
    Rückkehr: Binningen Spiegelfeld Bus Nr. 34 14.06 Uhr alle 8 Min. Tram Nr. 10 Bottmingermühle 14.06, 14.14 Uhr alle 8 Min.
    Leitung: Heidi Wegmüller
    Anmeldung: bis Sonntag, 11. Dezember 2022, Tel. 079 337 04 20 oder heidi.wegmüller@bluewin.ch
    Besonderes: wegen dem Mittagessen im Restaurant ist eine Anmeldung zwingend!
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge