Willkommen 

bei uns Naturfreunden

NaturFreunde?

Ja!
Wir lieben die Natur und pflegen Freundschaften. 
Mit wandern in der Natur beispielsweise verbinden wir beides miteinander.

Unter Über uns erhältst du Einblicke zu unserem Leitbild.

Wir Naturfreunde pflegen unsere Gesinnungen vor allem bei...

Freizeit Aktivitäten

  • Wandern
  • Velofahren
  • Nordic Walking
  • Aquafit
  • Gymnastik
  • Geselligem

siehe unsere Angebote


News 

Aquafit-Kurse
, Schultz Wolfgang
  • Am 12. Oktober 2020 beginnen die Kurse des Wintersemesters.
Wanderung, vom Bürersteig nach Laufenberg abgesagt
, Schultz Wolfgang
  • Die am 13. September 2020 geplante Wanderung muss abgesagt werden
Hocks im Vereinslokal
, Schultz Wolfgang
  • Ab 4. September 2020 bieten wir wieder unsere Hocks an. Eine Anmeldung dazu ist erforderlich.

Weitere Einträge

Aktiv bei uns 


Über uns 

Unser Leitbild

Wir Naturfreunde (NF) sind Menschen, die gesellschaftlich, kulturell, ökologisch, sportlich interessiert sind und eine sinnvolle Freizeitgestaltung anstreben.

Wir fördern Freundschaften, das Erleben der Natur und die Erhaltung der natürlichen Umwelt.

Bieten Aktivitäten im Natursportbereich an und engagieren uns für zwischenmenschliche Kontakte. 

Mit unseren Naturfreundehäusern bieten wir günstige Übernachtungsangebote für jedermann an.

Wir setzen uns, ein für einen ökologisch vertretbaren, sozial gerechten und erschwinglichen Tourismus.

Beteiligen uns an Projekten wie Naturparks. Schaffen Natura Trails die ökologisch und ökonomisch verträglich sind.

Unsere Ziele

  • Die Natur gemeinsam erleben
  • Menschen zu Bewegung und Begegnung animieren
  • Mitmenschen ein intaktes soziales Netz bieten
  • Freude am Leben wecken und einen Ausgleich zum Alltag schaffen
  • Aktivitäten ausrichten nach den unterschiedlichen Bedürfnissen von Menschen aller Altersgruppen und sozialen Schichten
  • Visionen leben, sich einsetzen für Toleranz, demokratische Werte und die Grundrechte von Mensch und Natur
  • Anliegen von ökologischer Bedeutung unterstützen

 

Wir bieten

  • Wanderungen: von einfach bis anspruchsvoll
  • Wintersport: Schneeschuhtouren, Skifahren, Winterwandern
  • Velofahren: Abend- und Tagesausfahrten
  • Fitness: Aquafit, Gymnastik, Sport, Ballspiele, Nordic Walking
  • Ferien: Wander- und Winterferien, Velo- und Kulturreisen
  • Geselligkeit: Vorträge über Natur, Reisen, Kultur oder Gesundheit, plaudern bei Hocks, gemeinsam Singen usw.

Mehr unter Angebote


Nächste Termine 

Am Walensee
So 25.10.2020 08:15-18:30
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Von Wesen nach Quinten

    Zu Beginn erinnert uns diese Wanderung eher an einen sonntäglichen Spaziergang. Auf dem geteerten Fahrsträsschen dem Walensee entlang bis in den Weiler Betlis. Palmen und südländischen Pflanzen erinnern uns an Ferien im Süden. Das Klima ist hier so mild, dass es auch die Riviera der Ostschweiz genannt wird. Von Betlis aus steigen wir hoch zu den Seerenbachfällen.Die mittlere der drei Kaskaden zählt mit einer Höhe von 305 Metern zu den höchsten freifallenden Wasserfällen der Welt. Alle drei Stufen zusammen messen knapp besagte 600 Meter. Diese Höhendifferenz macht den Wasserfall zu einem des höchsten Europas und zum höchsten der Schweiz!Im Bereich der unteren Stufe der Seerenbachfälle entspringt die Rinquelle. Sie ist eines der grössten unterirdischen Flussysteme Europas. Von hier aus machen wir uns auf den Weg nach Quinten. Zuerst ein kleines Stück steil runter später gibt’s einen steileren Aufstieg bis zum höchsten Punkt der Wanderung, bevor der Abstieg über einen engeren, gesicherten Wanderweg hinausführt. Der letzte Teil der Wanderung verlangt Trittsicherheit. Kurz vor Quinten breiten sich die Weintrauben-Bauten aus und es wird dörflicher. Der Weg wird breiter und einfach bis hinunter ins Dorf zur Schiffsanlegestelle, bez. zu den Restaurants. Mit dem Schiff überqueren wir den See und treten dann unsere Heimreise mit dem Zug an.

    Streckendaten:   Länge: 11 km, Aufstieg: 422m, Abstieg: 707m, Zeit: 3 ¼ Std.
    Treffpunkt: 08.15 Bahnhofhalle Basel SBB
    Abfahrt: Basel ab: 08.33 Gleis 7      / Wesen an 10.40
    Kosten: ca. 55.00
    Anforderung: mittel
    Ausrüstung: Wanderschuhe, Stöcke und der Witterung angepasste Kleidung,
    Verpflegung: Aus dem Rucksack
    Rückkehr: Basel SBB an ca. 18.30 Uhr
    Bemerkung: Bei Schlechtwetterprognose Wanderung im TNW-Bereich
    Leitung: Angelika Schmid, Tel./SMS 079 665 60 55 / Mail: saihtamac@gmail.com / bitte mit Angabe von ½ Tax-Abo oder GA
    Anmeldung: Bis Donnerstag 22.10.2020 wegen Gruppenbillet und Platzreservation im Zug.
     
     
    What do you want to do ?
    New mail
Letzte 'Abendausfahrt' im 2020
Di 27.10.2020 15:00-17:00
  • Typ
    Velofahren
  • Text

    Heute werden wir um 15.00h starten, damit wir noch bei Tageslicht zurück kommen.

    Letzte ‘Abendausfahrt’

    27. Oktober 2020

    Von der Drei Rosen Brücke geht’s Rheinabwärts zum Hüningerkanal. Diesem folgen wir bis Kleinkemps und wechseln dort bei der Schleuse auf die Insel. Diese gehört seit einigen Jahren zur ‘Petit Camargue’. Bei Märkt fahren wir über das Stauwehr nach Deutschland. Nur noch wenige Kilometer und wir sind zurück in Basel

    Streckendaten:   Länge:  30km, Aufstieg:  63m, Abstieg:  63m, Fahrzeit:  2.00Std.
    Treffpunkt: Drei Rosen Brücke, Grossbasler-Seite Rheinabwärts.
    Abfahrt: 15.00 Uhr Abfahrt
    Kosten: keine
    Anforderung: Diese Tour kann jedermann/jedefrau mitmachen
    Ausrüstung: Gut gewartetes Velo mit Helm und NF-Warnweste
    Verpflegung: Wasser
    Rückkehr: 17.00 Uhr danach seid ihr zu einem Umtrunk eingeladen
    Bemerkung:  
    Leitung: Edmond Rund
    Anmeldung: Via ClubDesk bis 25. Oktober 2020
Binningen, Drisselweg - Biel-Benken
Mi 28.10.2020 11:00-16:00
  • Typ
    Wanderung
  • Text

    Routenbeschreibung: Drisselweg – Paradieshof – Bottenlohn – Allme – Spittelhof – Biel-Benken

    Streckendaten:   Länge: 6,5 km, Aufstieg: 100 m, Abstieg: 130 m, Zeit: 1 ¾ Std. (LM)
    Treffpunkt: 11.10 Uhr Binningen, Bus 61 Haltestelle Drisselweg
    Abfahrt: 10.51 Uhr Centralbahnplatz Tram 2 Richtung Binningen Kronenplatz, 11.04 Uhr Bus 61 Richtung Oberwil bis Drisselweg
    Verpflegung: Picknick unterwegs
    Einkehr: Wirtschaft Zihlmann, Biel-Benken
    Rückkehr: Biel-Benken Bus 60, 0.02 Uhr und alle 15 Min.
    Leitung: Hanspeter Senn, Tel. 061 301 62 58
    Anmeldung: bis Sonntag, 25. Oktober 2020, br-miwa@naturfreunde-nw.ch oder Tel. 061 301 62 58 / 079 457 62 08
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)
Abonnieren

Weitere Einträge