Durch die Hohle Gasse

  • Wann
    Sonntag 26.03.2023 07:45-18:45
  • Ort

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Durch die Hohle Gasse

Wer hat nicht schon von der Hohlen Gasse gehört, wo Wilhelm Tell der Legende nach den Vogt Gessler erschossen hat. Diese wollen wir heute besuchen.Wir fahren mit dem Zug nach Luzern und dann mit dem Schiff nach Hertenstein. Mit Blick auf den Küssnachterteil des Vierwaldstättersees wandern wir über Greppen zum Dorfeingang von Küssnacht, das wir in etwa zwei Stunden erreichen. Damit sind wir aber noch nicht am Ziel. Nun steigen wir hinauf zur Gesslerburg und wandern hinüber zur Hohlen Gasse, die auf dem Gemeindegebiet von Immensee liegt. Wir durchschreiten diese historische Stätte und steigen danach hinunter zum Bahnhof von Küssnacht am Rigj. Via Luzern fahren wir zurück nach Basel.

Streckendaten:   Länge: 13,4 km, Aufstieg: 381 m, Abstieg: 361 m, Zeit: 3½ Std.
Treffpunkt: 7.50 Uhr Bahnhof SBB Basel
Abfahrt: 8.03 Uhr Richtung Luzern
Kosten: Ca. Fr. 33.00 mit Kollektivbillet
Anforderung: T1, gute Wanderwege, gelegentlich schmal und etwas abschüssig
Ausrüstung: Stöcke empfehlenswert
Verpflegung: Picknick aus dem Rucksack, am Anfang und am Ende der Wanderung Einkehr möglich
Rückkehr: 17.45 oder 18.45 Uhr
Leitung: Johanna Speiser, Tel. 061 272 96 59
Anmeldung: bis Mittwochabend, 22. März 2023