Wasserschloss Schweiz (Aargau)

  • Wann
    Sonntag 22.01.2023 09:00-18:15
  • Ort
    Basel

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Wasserschloss Schweiz

Mitten im Aargau, wo Aare, Reuss und Limmat sich vereinen, liegt das Wasserschloss der Schweiz. Diese einzigartige Flusslandschaft wurde als Aue und Landschaft von nationaler Bedeutung ausgezeichnet.

Wir fahren mit dem Zug nach Brugg, Zuerst geht es durch die Altstadt zur Aare hinunter, der wir bis zum Limmatspitz folgen. Danach wandern wir ein kurzes Stück Limmataufwärts und durchqueren dann des Örtchen Vogelsang AG. Auf der Eisenbahnbrücke überqueren wir die Reuss und wieder geht es flussaufwärts, dieses Mal der Reuss entlang bis Windisch, wo wir zum Mittagessen einkehren. Bis zum Bahnhof Brugg wandern wir danach noch etwa 45 Minuten, wobei wir die Überreste des römischen Vindonissas streifen und die Kirche des ehemaligen Klosters Königsfelden besichtigen können. Die Heimreisen kann individuell erfolgen.

Streckendaten:   Länge: 11,5 km, Aufstieg: 89 m, Abstieg: 89 m, Zeit: 3 Std.
Treffpunkt: 8.55 Uhr Bahnhof SBB Basel
Abfahrt: 9.11 Uhr Richtung Zürich
Kosten: Mit U-Abo bis und ab Frick; Billet Frick – Brugg – Frick: 2 x Fr.5.90, bitte selber lösen
Anforderung: T1, gute Wanderwege
Ausrüstung: Stöcke nicht unbedingt nötig
Verpflegung: Zwischenverpflegung aus dem Rucksack, Mittagessen im Restaurant
Rückkehr: Zwischen 17.00 und 18.00 Uhr
Leitung: Johanna Speiser, Tel. 061 272 96 59
Anmeldung: bis Mittwochabend, 18. Januar 2023