> Zurück

Goldener Herbst auf dem Vinschger-Höhenweg (ausgebucht)

Wann: Donnerstag 17.10.2019 08:15 - Montag 21.10.2019 18:30
Typ: Wanderung
Ort:
Teilnehmer: Sektion Basel-Riehen, Gubler Veronika

Routenbeschreibung:

Wir reisen mit dem öffentlichen Verkehr nach Mals (Vinschgau, Südtirol, Italien). Anderntags geht es auf dem Vinschger Höhenweg. Wir übernachten in Glies, Tanas und Schlanders. Rückreise ab Schlanders. Wandern mit Tagesrucksack, das restliche Gepäck wird transportiert.

Streckendaten:  Etappe 1 Mals – Glies; Länge: 21 km, Aufstieg: 1350 m, Abstieg: 362 m, Zeit: 7 Std., verkürzte Variante mit Bus nach Matsch (-500m)
Etappe 2 Glies – Tanas; Länge: 22 km, Aufstieg: 632 m, Abstieg: 894 m, Zeit: 7 Std.Etappe 3 Tanas – SchlandersLänge: 15,5 km, Aufstieg: 513 m, Abstieg: 1352 m, Zeit: 5 ½ Std.
Treffpunkt: 08:15 Uhr Bahnhof Basel SBB, Passerelle
Abfahrt: 08.33 Uhr Richtung Landquart – Zernez – Bus nach Mals, Ankunft 14.27 Uhr
Kosten: Reisekosten Basel – Mals retour, Halbtax Abo Fr. 114.-Hotel Übernachtung / Frühstück, VinschgauCard
Im Doppelzimmer EUR 329.- pro Person, Einzelzimmerzuschlag EUR 48.-Abendessen individuell
Anforderung: Kondition für längere Wanderungen
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, wetterfeste Kleidung ID oder Pass, Euro
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückkehr: 12.32 Uhr ab Schlanders, Ankunft in Basel SBB 18.27 Uhr
Leitung: Vreni Gubler, Tel. 061 601 25 87 (Anrufbeantworter)
Anmeldung: Bis spätestens 12.Juli.2019
veronika.gubler@bluewin.ch / Mobiltelefon 079 302 53 47
.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)